Das RMS – Gepäcksystem für die BMW R 1200 GS wurde komplett neu entwickelt und unter dem Kriterium der geringsten Baubreite konstruiert!

Der linke Koffer wurde um den Auspuffschalldämpfer herum gebaut, somit ergibt sich eine symmetrische Breite des Motorrades mit angebauten Koffern . Die gesamte Breite mit den Standartkoffern rechts 41,5 Liter und links 35 Liter ergibt 85,5 cm, dies sind exakt 12,5 cm weniger Baubreite als

das System eines namhaften Mitkonkurrenten, bei gleichem Packvolumen!

Der Kofferträger besteht je Seite aus einem eng der Motorradkontur angepassten Präzisionsstahlrohr, das bei demontierten Koffern optisch kaum störend wirkt und fast nicht als Träger erkennbar ist.

Natürlich sind unsere Träger (als einzige) WIG – geschweißt !

Zum Lieferumfang gehört auch eine Gepäckbrücke im klassischem Stil, mit einem abnehmbaren Soziushaltegriff. Somit dient beim Solobetrieb mit abgenommener Soziusbank die Brücke als Gepäckauflageverlängerung .

Auf dieser Gepäckbrücke kann ein Hepco und Becker Topcase ohne Adapterplatte befestigt werden!

Kofferträger und Gepäckbrücke sind natürlich (Silber) Kunststoffbeschichtet.

Die Kofferdeckel sind auf Wunsch je mit 4 Gurtbandlaschen versehen um zusätzlich leichtes Gepäck zu befestigen.